Großer Perlmuttfalter - Speyeria aglaja

Seefrosch
Großer Perlmuttfalter (Speyeria aglaja) auf einer Wiesenflockenblume (vermutlich Centaurea jacea ssp. jacea)
Seefrosch

Der Große Perlmuttfalter (Speyeria aglaja) besitzt eine Flügelspannweite von 40 – 55 mm. Flügeloberseite rotorange oder gelbbraun, gemustert mit schwarzen Flecken und Querbändern. Flügelunterseite der Hinterflügel gelbbraun, Silberflecken, nahe dem Körper mit grünlichem Bereich.

Verbreitung und Lebensraum: Lichte Wälder, aber auch in offenen Geländen (z.B. Wiesen, Trockenrasen) in ganz Europa bis 2.000m.

Lebensweise: Besucht bevorzugt violette und purpurrote Blüten, Disteln, Wiesen-Flockenblumen, …., um Nektar zu saugen.

Flugzeit: Juni bis August

Fundstellen

Links und Literatur

Juli 2022